Gegründet 1947 Donnerstag, 15. April 2021, Nr. 87
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.09.2019, Seite 6 / Ausland
Waldbrände

Bolsonaro nicht bei Amazonas-Gipfel

Brasília. Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro hat seine Teilnahme an einem Amazonas-Gipfel zu den verheerenden Waldbränden in der Region abgesagt. Bolsonaro müsse sich auf einen für nächste Woche anberaumten medizinischen Eingriff vorbereiten, sagte ein Regierungssprecher am Montag. Die Regierung in Brasília erwägt demnach, einen Stellvertreter zu dem Gipfel nach Kolumbien zu schicken oder um eine Verschiebung des Treffens zu bitten.

Zu dem am Freitag beginnenden Amazonas-Gipfel in Leticia hatten die Regierungen Kolumbiens und Perus eingeladen. Nicht erwünscht ist die Teilnahme der Regierung Venezuelas, die deshalb die Politisierung der Brandbekämpfung durch die rechtsgerichteten Regime der Region kritisierte. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland