Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. April 2021, Nr. 89
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 04.09.2019, Seite 4 / Inland

Zunahme kleiner Waffenscheine

Düsseldorf. Rund 640.000 Bundesbürger und damit knapp 30.000 mehr als Anfang des Jahres haben den kleinen Waffenschein. Das berichtete die Rheinische Post am Dienstag unter Berufung auf eine selbst durchgeführte Umfrage bei den Innenministerien aller 16 Bundesländer. Wer einen besitzt, darf etwa Schreckschusspistolen oder Pfefferspray tragen. Um ihn zu bekommen, muss man volljährig sein sowie »persönlich geeignet« und »zuverlässig« erscheinen. Im nationalen Waffenregister waren Ende des vergangenen Jahres 610.937 Scheine registriert. Insgesamt gibt es in der BRD derzeit rund 5,4 Millionen Waffen verschiedener Kategorien in Privatbesitz. Das sind rund 66 je 1.000 Einwohner. (dpa/jW)