Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Freitag, 22. Oktober 2021, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 03.09.2019, Seite 5 / Inland

Rege Teilnahme an »Grundeinkommen«

Berlin. Für das Anfang August in Berlin gestartete Modellprojekt zum »solidarischen Grundeinkommen« haben Unternehmen 1.800 Stellen angeboten. 210 Firmen – darunter freie Träger, Unternehmen, kommunale Betriebe und Verwaltungen – hätten Stellenangebote eingereicht, bilanzierte Arbeitssenatorin Elke Breitenbach (Linke) am Montag nach Ablauf des sogenannten Interessenbekundungsverfahrens. Besonders häufig wurden demnach Stellen für die Einsatzfelder Kita, Lotsendienste und Mobilitätshilfen angemeldet. Im Rahmen des solidarischen Grundeinkommens bezuschusst das Land Berlin sozialversicherungspflichtige Jobs im gemeinnützigen Bereich. (dpa/jW)