Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 03.09.2019, Seite 1 / Inland

Britische Industrie schrumpft

London. Die britische Industrie ist nach Berechnungen des Instituts »IHS Markit« im August wegen der »Brexit«-Unsicherheiten und einer schwächeren Weltkonjunktur so stark geschrumpft wie seit über sieben Jahren nicht mehr. Der »Einkaufsmanagerindex« fiel um 0,6 auf 47,4 Punkte, wie das Institut am Montag zu seiner monatlichen Umfrage unter Hunderten Unternehmen mitteilte. Erst ab einem Wert von 50 werde ein Wachstum signalisiert. Laut der nationalen Statistikbehörde ONS ist die britische Wirtschaftsleistung im zweiten Quartal um 0,2 Prozent zurückgegangen. Kommt es im laufenden Sommerquartal zu einem weiteren Rückgang, steckt Großbritannien in einer Rezession. Die Industrie steuert zwar nur etwa zehn Prozent zum Bruttoinlandsprodukt bei, doch hängen auch andere Branchen von ihr ab, darunter unternehmensnahe Dienstleister. (Reuters/jW)

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.