1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 12. Mai 2021, Nr. 109
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 26.08.2019, Seite 7 / Ausland

»Mission Lifeline« wieder vor Libyen

Rom. Die Hilfsorganisation »Mission Lifeline« ist nach Angaben des MDR vom Samstag wieder auf dem Mittelmeer. Die Crew brach am Freitag mit ihrem neuen Schiff »Eleonore« von Italien auf und hat einem MDR-Reporter zufolge inzwischen die libysche Such- und Rettungszone erreicht. Claus-Peter Reisch ist wieder als Kapitän an Bord. Sein altes Schiff der Organisation, »Lifeline«, liegt noch beschlagnahmt in Malta fest, wo Reisch wegen des Vorwurfs einer fehlerhaften Registrierung angeklagt und zu einer Geldstrafe verurteilt worden war. Gegen dieses Urteil ist er in Berufung gegangen. (jW)

Mehr aus: Ausland