Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Mai 2021, Nr. 104
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 26.08.2019, Seite 4 / Inland

Brauereiverband fordert Pfanderhöhung

Nürnberg. Der Brauereiverband fordert eine deutschlandweit einheitliche Pfanderhöhung für Bierflaschen auf mindestens 15 Cent. Derzeit liegt das Pfand für eine normale Bierflasche bei 8 Cent. Für Bügelflaschen sollte das Pfand von bisher 15 Cent auf 25 Cent steigen, wie Roland Demleitner, Geschäftsführer des Verbands Private Brauereien Deutschland, der dpa laut Mitteilung vom Sonnabend sagte. Für das Geld lohne es sich für viele nicht, Leergut wieder an die Brauereien zurückzugeben, sagte Demleitner. (dpa/jW)