1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 26.08.2019, Seite 2 / Ausland

Zusammenstöße in Hongkong

Hongkong. Nach zwei Wochen friedlichen Protests ist es in Hongkong am Sonnabend erneut zu schweren Zusammenstößen gekommen. Demonstranten hatten auf der Straße Barrikaden errichtet und Flaschen, Brandsätze und Steine auf Polizisten geworfen. Diese setzten zunächst Tränengas ein, um die Protestierenden auseinanderzutreiben. Im Anschluss wurden erstmals auch zwei Wasserwerfer in Stellung gebracht. Die Polizei hatte zuvor erklärt, die Fahrzeuge würden nur bei einer »großangelegten öffentlichen Störung« eingesetzt. Zehn Verletzte wurden in Krankenhäuser eingeliefert, 29 Demonstranten wurden während der Ausschreitungen festgenommen. (dpa/AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.