1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Mai 2021, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 22.08.2019, Seite 2 / Inland

»Brexit«: Merkel sorgt sich um Wirtschaft

Leipzig. Bundeskanzlerin Angela Merkel will mit dem britischen Premierminister Boris Johnson darüber reden, wie ein »möglichst friktionsfreier« Austritt Großbritanniens aus der EU erreicht werden kann. Das sagte Merkel am Mittwoch bei der nationalen Luftfahrtkonferenz am Flughafen Leipzig/Halle. Die CDU-Politikerin verwies in diesem Zusammenhang auf die Abkühlung der Wirtschaft, auch durch internationale Handelskonflikte und den »Brexit«: »Wir müssen um unser Wirtschaftswachstum kämpfen«. Merkel sollte am Mittwoch abend in Berlin mit Johnson zusammentreffen. (dpa/jW)