Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 20.08.2019, Seite 7 / Ausland

Geflüchtete unter Güterzug in Slowakei

Bratislava. Die slowakische Polizei hat eine Gruppe von Flüchtlingen »aufgegriffen«, die sich unter den Waggons eines Güterzugs versteckt gehalten hatten. Laut Nachrichtenagentur AP seien 18 der aus Afghanistan stammenden Männer im Bahnhof der Grenzstadt Sturovo festgenommen worden. Zwölf weitere konnten zunächst zu Fuß fliehen und wurden später verhaftet. Der Güterzug sei aus Ungarn gekommen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland