Gegründet 1947 Donnerstag, 15. April 2021, Nr. 87
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 17.08.2019, Seite 5 / Inland

Mietpreise vertreiben Handwerker aus Citys

Berlin. Steigende Mieten und Immobilienpreise machen dem Handwerk in Großstädten zu schaffen. »In gentrifizierten Quartieren verschwinden Bäcker, Fleischer, Schuster oder Änderungsschneider aus den Straßen, weil sie sich die Miete der Geschäftsräume nicht mehr leisten können«, sagte der Generalsekretär des Branchenverbandes ZDH, Holger Schwannecke, der Stuttgarter Zeitung und den Stuttgarter Nachrichten (Freitag). Laut einer aktuellen ZDH-Umfrage will in den kommenden beiden Jahren fast jeder fünfte innenstädtische Betrieb den Standort wechseln. (dpa/jW).