Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Montag, 18. November 2019, Nr. 268
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 13.08.2019, Seite 16 / Sport
Fußball

DFB-Talente

Frankfurt am Main. Die Fritz-Walter-Medaillen in Gold gehen in diesem Jahr an die Fußballnachwuchstalente Klara Bühl, Nicolas Kühn und Karim Adeyemi, wie der Deutsche Fußballbund (DFB) am Montag bekanntgab. Bühl (SC Freiburg) gehörte zur DFB-Auswahl bei der WM in Frankreich. Kühn bekommt die Medaille als bester U19-Spieler. Er gewann mit der zweiten Mannschaft von Ajax Amsterdam die niederländische Zweitligameisterschaft und durchlief alle U-Nationalteams des DFB seit der U15. Adeyemi wird als U17-Talent ausgezeichnet. Der gebürtige Münchner ist von RB Salzburg an den FC Liefering ausgeliehen und nahm in diesem Jahr an der U17-EM in Irland teil. Zu den namhaften Medaillenträgern gehören Sara Däbritz (2014), Timo Werner (2013), Leon Goretzka (2012) und Anja Mittag (2005). (dpa/jW)

Mehr aus: Sport