Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 06.08.2019, Seite 7 / Ausland

Neuseeland lockert Abtreibungsrecht

Wellington. Neuseeland will sein rigides Abtreibungsrecht lockern. Die Regierung von Premierministerin Jacinda Ardern legte am Montag einen Gesetzesentwurf vor, der Schwangerschaftsabbrüche bis zur 20. Woche erlaubt. »Abtreibung ist der einzige medizinische Eingriff, der in Neuseeland immer noch als Straftat gewertet wird«, erklärte Justizminister Andrew Little. Das Gesetz soll am Donnerstag ins Parlament eingebracht werden. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland