Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 06.08.2019, Seite 5 / Inland

Angebot von KKR bei Springer angenommen

Berlin. KKR hat für den Einstieg beim Medienkonzern Axel Springer eine wesentliche Hürde genommen. Der US-Investor habe die nötige Zahl von Aktien erworben. Mehr als 20 Prozent der Springer-Aktionäre hätten das Angebot bis zum Ende der Frist am 2. August angenommen, teilte der Medienkonzern am Montag in Berlin mit. Das genaue Ergebnis werde in den kommenden Tagen bekanntgegeben. KKR hatte den Einstieg an die Bedingung geknüpft, mindestens 20 Prozent aller Anteile kaufen zu können.(Reuters/jW)

Mehr aus: Inland