1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 31.07.2019, Seite 2 / Ausland

Anklagen wegen Randale in Hongkong

Hongkong. Nach den immer heftiger gewordenen Zusammenstößen zwischen Demonstranten und Polizisten erhebt Hongkong einem Polizeivertreter zufolge Anklage gegen 44 festgenommene Demonstranten. »Wir sind derzeit dabei, die Anklagen zu formulieren«, sagte der ranghohe Beamte am Dienstag der Nachrichtenagentur AFP. Die »Aktivisten« müssen sich demnach wegen des Vorwurfs der Randale verantworten und sollten am Mittwoch vor Gericht erscheinen. Die chinesische Regierung hatte am Montag bei einer Pressekonferenz eine Bestrafung der »wenigen Radikalen« gefordert, die Umsetzung aber den Behörden der Sonderverwaltungszone überlassen. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland