Gegründet 1947 Mittwoch, 13. November 2019, Nr. 264
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.07.2019, Seite 16 / Sport
Tennis

Keine Chance

London. Die ungesetzte Tschechin Barbora Strycova hat in Wimbledon den Halbfinal-Einzug der britischen Tennis-Hoffnung Johanna Konta verhindert. Die 54. der Weltrangliste gewann am Dienstag das letzte Damen-Viertelfinale beim Rasenturnier in London mit 7:6 (7:5), 6:1. Damit fordert Strycova in ihrem ersten Halbfinale auf Grand-Slam-Ebene am Donnerstag die siebenmalige Wimbledonsiegerin Serena Williams aus den USA heraus. (dpa/jW)

Mehr aus: Sport