Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. November 2019, Nr. 267
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 19.06.2019, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Trump kritisiert EZB-Geldpolitik

Washington. US-Präsident Donald Trump hat die Europäische Zentralbank (EZB) scharf für ihre Geldpolitik kritisiert. »Mario Draghi hat gerade angekündigt, dass weiterer Stimulus kommen könnte, was den Euro gegenüber dem Dollar sofort fallen ließ«, schrieb Trump am Dienstag auf Twitter. Dies mache es »ihnen« zu Unrecht leichter, gegen die USA im Wettbewerb anzutreten. »Damit kommen sie seit Jahren durch, zusammen mit China und anderen«, ergänzte er. Kurz zuvor hatte EZB-Präsident Draghi eine zusätzliche Lockerung der bereits expansiven Geldpolitik in Aussicht gestellt. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit