Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 17. September 2019, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 17.06.2019, Seite 9 / Kapital & Arbeit

T-Mobile US und Sprint vor Fusion

Washington. In den USA zeichnet sich die Zustimmung des Justizministeriums zur geplanten Milliardenfusion von T-Mobile US und Sprint ab. Allerdings müssten die Nummer drei und Nummer vier auf dem US-Mobilfunkmarkt dafür mehrere Unternehmensteile verkaufen, berichtete die New York Times am Donnerstag unter Berufung auf mit den Plänen vertraute Personen. Das solle den Aufbau eines neuen Mobilfunkanbieters ermöglichen. Die Telekom-Tochter und Sprint haben für ihren Fusionsplan bereits grünes Licht von der Branchenaufsicht FCC bekommen. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit