Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Oktober 2019, Nr. 240
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.06.2019, Seite 6 / Ausland
Krankheit breitet sich aus

Zweites Todesopfer durch Ebola in Uganda

Bwera. In Uganda gibt es ein zweites Todesopfer durch Ebola. Eine 50jährige Frau sei an der hochansteckenden Viruserkrankung gestorben, sagte ein Vertreter des Gesundheitsministeriums am Donnerstag der Nachrichtenagentur AFP. Bei der Verstorbenen handelt es sich demnach um die Großmutter eines zuvor an Ebola gestorbenen fünfjährigen Jungen. Beide hatten an der Beisetzung eines Ebola-Patienten im Kongo teilgenommen und waren anschließend nach Uganda zurückgekehrt. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland