Gegründet 1947 Montag, 24. Februar 2020, Nr. 46
Die junge Welt wird von 2229 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 06.06.2019, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Daimler entlässt 700 Leiharbeiter

Stuttgart. Der Autobauer Daimler hat im Stammwerk Untertürkheim alle Zeitarbeiter in der Produktion entlassen. Das bestätigte der Betriebsrat gegenüber der Stuttgarter Zeitung (Dienstagausgabe). Im Januar waren in Untertürkheim noch 950 Zeitarbeiter im Einsatz. Jetzt sind es fast 700 weniger. Nach Stand von Montag arbeiteten noch 261 Leihbeschäftigte in der Logistik, aber keine mehr in den Produktionsbereichen wie Montage und Fertigung.

Bislang sei nur bekannt gewesen, dass sich Daimler von Leiharbeitern trennen wolle, jedoch nicht, in welchem Umfang. Wegen Umbauarbeiten benötige Daimler Untertürkheim derzeit weniger Arbeitskräfte. Der Konzern will künftig auch Komponenten für Elektroautos bauen. (jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit