Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.06.2019, Seite 5 / Inland

Paracelsus-Kliniken mit neuem Geschäftsführer

Osnabrück. Nach monatelanger Vakanz bekommt das Klinikunternehmen Paracelsus im Sommer einen neuen Chef. Zum 1. August übernehme der Mediziner und Jurist Martin Siebert den Vorsitz der Geschäftsführung, teilte das Unternehmen am Montag in Osnabrück mit.

Die Paracelsus-Kliniken betreiben in Deutschland 34 Einrichtungen an 18 Standorten mit rund 4.500 Beschäftigten. Im vergangenen Jahr wurde das Krankenhaus-Unternehmen an die in der Schweiz ansässige Beteiligungsholding Porterhouse AG verkauft. Siebert war bislang in der Konzerngeschäftsführung der Asklepios-Kliniken, als Geschäftsführer der Median-Kliniken sowie bis März 2018 als Vorstandsvorsitzender der Rhön-Klinikum AG tätig. (dpa/jW)