75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 12. August 2022, Nr. 186
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 31.05.2019, Seite 11 / Feuilleton

»Die Stadt ohne«

Im NS-Dokumentationszen­trum in München läuft zu den Themen Antisemitismus und Ausgrenzung vom 30. Mai bis zum 10. November die Ausstellung »Die Stadt ohne Juden, Ausländer, Muslime, Flüchtlinge«. Behandelt werden laut Mitteilung des Museums »Stufen der Ausgrenzung«. Zu sehen sind Fotografien, Flugblätter, Hetzschriften aus den 1920er und 30er Jahren, Bezüge zur jüngeren rechten Vergangenheit (NSU) und Gegenwart werden hergestellt. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton