Gegründet 1947 Freitag, 4. Dezember 2020, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 23.05.2019, Seite 5 / Inland

Uniper gegen Übernahme durch Fortum

Düsseldorf. Eine Übernahme durch den finnischen Konkurrenten und neuen Uniper-Großaktionär Fortum stößt bei dem Düsseldorfer Energieunternehmen ungeachtet der Versöhnungsgespräche auf starke Vorbehalte. Die Sicherstellung eines stabilen Investmentgrades sei die »rote Linie« für jegliche Form der Kooperation, betonte der scheidende Uniper-Finanzchef Christopher Delbrück am Mittwoch auf der Hauptversammlung in Düsseldorf. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland

Die neue jW-Serie »Wohnen im Haifischbecken« – ab morgen am Kiosk!