Gegründet 1947 Mittwoch, 25. November 2020, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2435 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 23.05.2019, Seite 5 / Inland

Einigung im Tarifstreit der Klinikärzte

Berlin. In den Tarifverhandlungen der Ärztegewerkschaft Marburger Bund mit der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände ist am Mittwoch morgen nach mehr als 24stündigen Verhandlungen in Berlin eine grundsätzliche Einigung erreicht worden. Das sagte ein Sprecher des Marburger Bundes der Deutschen Presseagentur. In dem Tarifstreit ging es um die Arbeitsbedingungen für rund 55.000 Ärzte. Der Marburger Bund hatte weniger Bereitschaftsdienste, zwei arbeitsfreie Wochenenden im Monat, fünf Prozent mehr Gehalt und eine elektronische Arbeitszeiterfassung in den Kliniken für die Mediziner gefordert. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland