Gegründet 1947 Dienstag, 1. Dezember 2020, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 23.05.2019, Seite 4 / Inland

Barley will nach EU-Wahl Amt abgeben

Frankfurt am Main. Die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl, Katarina Barley, will noch am Wahlabend von ihrem Amt als Bundesjustizministerin zurücktreten. »Am 26. Mai ist Schluss«, sagte Barley dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (Mittwochausgaben der Zeitungen). Ihre Wohnung in Berlin sei gekündigt, ihr Entlassungsgesuch schon geschrieben. »Ich werde es noch am Wahlabend der Bundeskanzlerin weiterleiten.« (AFP/jW)

Mehr aus: Inland

»Gemeinsam statt alleinsam«: 3 Monate lang junge Welt im Aktionsabo lesen – für 62 €!