Gegründet 1947 Dienstag, 22. Oktober 2019, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.05.2019, Seite 5 / Inland

Post AG macht Gewinn durch Verkäufe

Bonn. Die Deutsche Post hat wegen des Verkaufs ihres Logistik-Tochterkonzerns in China höhere Gewinne im ersten Quartal verzeichnet. Unter dem Strich stand ein Überschuss von 746 Millionen Euro und damit 24 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie der Dax-Konzern am Freitag in Bonn mitteilte. Der operative Gewinn (Ebit) legte um 28 Prozent auf knapp 1,2 Milliarden Euro zu. Vorstandschef Frank Appel sieht die Post damit auf Kurs, in diesem Jahr wie geplant einen operativen Gewinn von 3,9 bis 4,3 Milliarden Euro einzufahren. Im kommenden Jahr soll er auf mehr als fünf Milliarden Euro steigen. (dpa/jW)