Gegründet 1947 Freitag, 27. November 2020, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.05.2019, Seite 2 / Inland

Einbürgerungsrecht schneller verschärft

Düsseldorf. Das Einbürgerungsverbot bei Mehrfachehen soll nun doch zeitnah gesetzlich geregelt werden. »Wir werden anstreben, das Einbürgerungsverbot für Personen mit Mehrehen schon in das laufende Gesetzgebungsvorhaben zur Änderung des Staatsangehörigkeitsrechts einzubringen«, sagte Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) der Rheinischen Post (Onlineausgabe) am Freitag. Er habe sich mit Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) geeinigt. Zunächst hatten die beiden Ressorts das angekündigte Verbot aus der Staatsangehörigkeits-Novelle wieder entfernt. (jW)