3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 07.05.2019, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft

Ungewisse Zukunft bei Autozulieferern

Eisenach. Die Zukunft der Beschäftigten bei den Autozulieferern MITEC und REGE ist ungewiss. Wie der Mitteldeutsche Rundfunk unter Berufung auf den IG-Metall-Sekretär Uwe Laubach am 2. Mai berichtete, habe MITEC – anders als geplant – bis Mitte April keinen neuen Investor präsentiert. Die MITEC AG, wo rund 500 Beschäftigte arbeiten, befindet sich seit Anfang des Jahres in einem Insolvenzverfahren.

Der Motorenlieferant REGE hatte Ende April angekündigt, den Standort Witzenhausen zu schließen und den Lohnabhängigen ein Jobangebot für den Standort Eisenach gemacht. Laubach zweifelt, ob die Aufträge in Eisenach für die zusätzlichen Arbeitskräfte ausreichen. (jW)

Mehr aus: Betrieb & Gewerkschaft

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!