75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 02.05.2019, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Bayer-Aufsichtsrat plant Sondersitzung

Düsseldorf. Nach der heftigen Kritik am Vorstand bei der Hauptversammlung des Bayer-Konzerns plant der Aufsichtsrat eine außerordentliche Sitzung. Diese solle »in zwei bis drei Wochen« stattfinden, berichtete die Wirtschaftswoche am Mittwoch. Die Aktionäre von Bayer hatten Konzernchef Werner Baumann in der vergangenen Woche die Entlastung verweigert. Er steht wegen der milliardenschweren Übernahme des US-Saatgutkonzerns Monsanto in der Kritik. Der Aktienkurs brach ein, weil in den USA tausende Krebskranke wegen des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat klagen. (AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit