Contra Mietenwahnsinn, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. August 2020, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Contra Mietenwahnsinn, Protest-Abo! Contra Mietenwahnsinn, Protest-Abo!
Contra Mietenwahnsinn, Protest-Abo!
Aus: Ausgabe vom 15.04.2019, Seite 2 / Ausland

Finnen wählen neues Parlament

Helsinki. Finnland steht nach seiner Parlamentswahl voraussichtlich vor einem Regierungswechsel und schwierigen Koalitionsverhandlungen. Umfragen vor dem Wahlsonntag räumten den Sozialdemokraten um ihren Vorsitzenden Antti Rinne die besten Chancen auf einen Wahlsieg ein, aber die rechtsradikale Partei Die Finnen hatte zuletzt aufgeholt. Nach dem Scheitern einer sogenannten Gesundheits- und Sozialreform war das Kabinett des bisherigen Regierungschefs Juha Sipilä Anfang März zurückgetreten. Es wurde erwartet, dass keine Partei mehr als 20 Prozent der Stimmen erhält. (dpa/AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Die inhaltliche Basis für Protest: Konsequent linker Journalismus. Die junge Welt  3 Monate lang für 62 €!