Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 04.04.2019, Seite 7 / Ausland

FPÖ-Nähe zu »Identitären« erlaubt

Wien. Österreichs FPÖ-Chef und Vizekanzler, Heinz-Christian Strache, will Parteimitgliedern nicht verbieten, an Demonstrationen der rechten »Identitären Bewegung« (IB) teilzunehmen. Das sei im Rahmen des Rechtsstaates zu bewerten, sagte er am Mittwoch in Wien und verwies auf einen Beschluss des Parteivorstands, »wo wir klar sagen, wer bei den Identitären aktiv ist, der kann bei uns keine Funktion und kein Mandat innehaben«. Österreichische Medien hatten in den vergangenen Tagen Teilnahmen von FPÖ-Mitgliedern an IB-Demonstrationen und anderen -Veranstaltungen aufgelistet. (dpa/jW)