Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Juni 2024, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 03.04.2019, Seite 15 / Antifaschismus

NPD: 750.000 Euro als Erbe deklariert

Hamburg. Die extrem rechte Partei NPD hat im Jahr 2017 Einnahmen im Gesamtwert von mehr als 750.000 Euro erhalten, die als Erbschaften deklariert wurden. Dies gehe aus einem Rechenschaftsbericht der Partei hervor, wie der Spiegel (Onlineausgabe) am Freitag berichtete. Demnach vermachten NPD-Sympathisanten aus Berlin und Fulda der Partei jeweils 50.000 Euro. Ein 2017 verstorbener Anhänger habe der Partei laut Rechenschaftsbericht offenbar fünf Grundstücke und Immobilien hinterlassen. Deren Wert beziffere die NPD mit 556.043 Euro. (jW)

Mehr aus: Antifaschismus