Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 28.03.2019, Seite 7 / Ausland

Türkei verfolgt auch im Ausland

Istanbul. Nach dem Putschversuch von 2016 hat die Türkei 107 »geflohene Terrorverdächtige« aus dem Ausland »zurückbringen« lassen. Insgesamt habe die Regierung 504 Auslieferungsgesuche an 91 Länder gestellt, sagte Innenminister Süleyman Soylu am Mittwoch der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu. Abschiebungen durch die Gastländer zurück in die Türkei wurden unter anderem bekannt aus dem Kosovo, der Ukraine, aus Gabun, Pakistan, Malaysia und Aserbaidschan. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland