Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 11.03.2019, Seite 5 / Inland

Verdi will Streik bei Amazon fortsetzen

Leipzig. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi will die Streiks bei Amazon fortsetzen. Auch wenn nach wie vor kein Tarifabschluss in Sicht sei, habe sich bei dem Onlinehändler wegen der Streiks einiges bewegt, sagte Verdi-Sprecher Jörg Lauenroth-Mago am Sonnabend laut dpa in Leipzig. Unter anderem seien die Löhne gestiegen. Im Leipziger Logistikzentrum wurde der am Freitag begonnene Ausstand fortgesetzt. Verdi verlangt die Aufnahme von Tarifverhandlungen wie im Einzelhandel. Amazon lehnt das strikt ab. (dpa/jW)

Startseite Probeabo