Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 05.02.2019, Seite 6 / Ausland

Indonesien: Keine russische Kampagne

Jakarta. Russland hat sich gegen Vorwürfe zur Wehr gesetzt, die bevorstehende Präsidentenwahl in Indonesien beeinflussen zu wollen. Die russische Botschaft in der Hauptstadt Jakarta erklärte am Montag, solche Behauptungen hätten »keine Grundlage«. Die Vertretung reagierte damit auf Äußerungen des amtierenden indonesischen Präsidenten Joko Widodo, der am Wochenende der Opposition vorgeworfen hatte, »russische Propaganda« zu verbreiten. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.