1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 18.01.2019, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Société Générale macht Miese

Paris. Die französische Großbank Société Générale (SG) hat im Abschlussquartal Verluste eingefahren. Beteiligungsverkäufe hätten zu Belastungen von insgesamt 240 Millionen Euro geführt, teilte das Institut am Donnerstag mit. SG zieht sich aktuell aus mehreren Ländern zurück. So verkaufte sie in Serbien die dortige Tochter an die ungarische OTP-Bank. Zudem wurden Ableger in Bulgarien und Albanien an OTP verkauft. Der Finanzkonzern in Polen, Euro-Bank, wurde an die polnische Bank »Millennium« veräußert. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.