Gegründet 1947 Montag, 16. Dezember 2019, Nr. 292
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 18.01.2019, Seite 2 / Ausland

Russischer Präsident Putin besucht Serbien

Belgrad. Der russische Präsident Wladimir Putin ist am Donnerstag in Belgrad für einen eintägigen Besuch eingetroffen. Empfangen wurde er von seinem serbischen Amtskollegen Aleksandar Vucic. Die beiden Staatschefs legten am Mittag Kränze am Friedhof der Befreier Belgrads nieder. Anschließend fanden Gespräche zwischen Putin und Vucic statt. Dabei ging es auch um die Situation in der serbischen Provinz Kosovo, die sich 2008 mit westlicher Hilfe völkerrechtswidrig abgespalten hatte. Außerdem wurden 21 bilaterale Abkommen unterzeichnet, wovon ein Drittel Innovation und Digitalisierung betrafen, wie der staatliche Sender RTS berichtete. (jW)

Mehr aus: Ausland