Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 15.01.2019, Seite 7 / Ausland

Rechter Terrorist in Tschechien verurteilt

Prag. Um Angst vor muslimischen Migranten zu schüren, hat ein Mann in Tschechien Anschläge auf Bahnstrecken verübt. Ein Gericht in Prag verurteilte den 71jährigen am Montag nach Angaben der Agentur CTK wegen Terrorismus zu vier Jahren Haft. Zudem muss er sich einer ambulanten psychiatrischen Behandlung unterziehen. Der Verurteilte hatte im Sommer 2017 Bäume auf Gleisanlagen stürzen lassen. In der Umgebung verteilte der Rentner ein gefälschtes Bekennerschreiben islamistischer Terroristen, in denen zu Angriffen auf »Ungläubige« aufgerufen wurde. Er soll in der Vergangenheit offen Sympathien für extrem rechte Positionen bekundet und die Taten lange geplant haben. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo