Gegründet 1947 Mittwoch, 21. August 2019, Nr. 193
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.01.2019, Seite 2 / Ausland

Bolton ließ Plan für Angriff auf Iran prüfen

New York. US-Sicherheitsberater John Bolton hat nach einem Bericht des Wall Street Journals vom Verteidigungsministerium Optionen im vergangenen Jahr für einen Überfall auf den Iran angefordert. Hintergrund sei eine Attacke mit drei Mörsergranaten auf das Diplomatenviertel in der irakischen Hauptstadt Bagdad gewesen, schrieb das Blatt am Sonntag. Zwar sei bei dem Vorfall im September, der einer militanten Gruppe mit Verbindungen zum Iran zugeschrieben worden sei, niemand verletzt worden. Aber er habe ungewöhnlichen Alarm im Weißen Haus ausgelöst. Das US-Verteidigungsministerium habe die erbetenen Optionen ausgearbeitet. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland