Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. September 2019, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 12.01.2019, Seite 4 / Inland

Poggenburg bestätigt AfD-Austritt

Magdeburg. Der im März 2018 zurückgetretene ehemalige Landesvorsitzende der AfD in Sachsen-Anhalt, André Poggenburg, hat die Partei verlassen. Der Landtagsabgeordnete bestätigte am Freitag gegenüber dpa, dass er »mit sofortiger Wirkung« seinen Parteiaustritt erklärt hat. Poggenburg, der zum äußersten rechten Rand der AfD gerechnet wurde, hat der Welt (Freitagausgabe) zufolge bereits eine neue Partei gegründet: Mit ihr wolle er im Herbst bei den Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg antreten. Die Differenzen mit der AfD-Parteiführung in Berlin hätten »letztlich ein unüberbrückbares Ausmaß angenommen, so dass ich mich dazu entschieden habe, meinen politischen Kampf für dieses Land außerhalb der AfD« weiterzuführen, sagte Poggenburg der Welt. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland