75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. November 2022, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 08.01.2019, Seite 1 / Inland

Durchsuchung nach Datendiebstahl

Wiesbaden. Nach dem Datenklau bei rund 1.000 Politikern und Prominenten haben Beamte das Bundeskriminalamts (BKA) die Wohnung eines Zeugen in Heilbronn durchsucht. Die Aktion fand am Sonntag statt, wie das BKA am Montag via Twitter mitteilte. Die Ermittlungen liefen »weiter auf Hochtouren«. Vereinzelte Leaks sensibler Daten seien bereits 2018 angezeigt worden. Betroffen waren offenbar Politiker aller Bundestagsparteien außer der AfD. Nach Ansicht des »Chaos Computer Clubs« (CCC) hat der Täter zu viel von sich verraten, um nie erwischt zu werden. »Es wurde mit den Betroffenen gechattet, es wurden Details des Vorgehens preisgegeben. Es wurden sehr viele Metadaten, Zugriffszeiten und Motivationen, Rechtschreibfehler, eigene Gedanken in diesen Daten hinterlassen«, sagte CCC-Sprecher Linus Neumann am Montag der Deutschen Presseagentur. (dpa/jW)