5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 05.01.2019, Seite 2 / Ausland

Italien: Bürgermeister gegen Innenminister Salvini

Rom. Mehrere prominente Bürgermeister in Italien haben sich gegen die rassistische Politik des neofaschistischen Innenministers Matteo Salvini verbündet. Zu den »Rebellen« gehören unter anderem der Bürgermeister von Palermo, Leoluca Orlando, und der von Neapel, Luigi de Magistris. Sie wehren sich vor allem gegen Salvinis »Migrationspaket«, das Einwanderung erschweren soll. Zudem erklärten sie ihre Bereitschaft, die Häfen ihrer Städte für die blockierten Hilfsschiffe mit 49 geretteten Flüchtlingen zu öffnen. Die beiden Boote der Organisationen »Sea-Watch« und »Sea-Eye« sind seit Tagen auf dem Mittelmeer blockiert. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland