1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 17. Mai 2021, Nr. 112
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 02.01.2019, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Kuba in neuer Verfassung – Aktuelle Entwicklungen und Perspektiven«. Vortrag und Diskussion mit Volker Hermsdorf (jW- und Buchautor), Samstag, 5.1., 10 Uhr, Stadtteilladen Toitenwinkel, Olof-Palme-Str. 26, Rostock. Veranstalter: Rotfuchs Rostock

»China – wie ich es sehe«. Lesung und Diskussion mit Autor Egon Krenz. Samstag, 5.1., 10 Uhr, Seniorenbüro e. V., Mehrgenerationenhaus, Poststr. 4, Neubrandenburg. Veranstalter: Rotfuchs Neubrandenburg

»Es reicht! Sozialismus statt Barbarei!« Neujahrsempfang der Partei der Arbeit Österreichs (PdA). Aufgrund der anstehenden Arbeiterkammerwahlen wird neben der Einschätzung zur Lage der Arbeiterklasse in Österreich auch das Thema Gewerkschaft ein zentraler Schwerpunkt sein. Sonntag, 6.1., 12 Uhr, Lokal der PdA, Bennoplatz 6, Wien

»Marx in Marxloh«. Hans-Peter Speer, Vorstandsmitglied der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschisten (VVN-BdA) Duisburg wird über die Ereignisse im Zusammenhang mit der Ermordung von Rosa und Karl vor 100 Jahren berichten. Sonntag, 6.1., 11 bis 13 Uhr, Jugend- und Kulturverein, Kaiser-Wilhelm-Str. 284, Duisburg. Veranstalter: Die Linke Duisburg

»Solidarische Gefühle und gefühlte Solidarität«. Vortrag und Diskussion zu Solidaritätsbegriff und politischer Praxis, mit Sarah Binz. Sonntag, 6.1., 18 Uhr, Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, Oranienstr. 25, Berlin. Veranstalter: Jour-fixe-Initiative Berlin

Leserbriefe zu diesem Artikel:

Mehr aus: Feuilleton