Gegründet 1947 Montag, 26. August 2019, Nr. 197
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.12.2018, Seite 6 / Ausland

Schweden: Niederlage für Sozialdemokraten

Stockholm. Das schwedische Parlament hat am Freitag den Sozialdemokraten Stefan Löfven als Ministerpräsidenten abgelehnt. Nach dem von Ulf Kristersson von der Moderaten Sammlungspartei war dies der zweite Versuch, dem Parlament eine Regierung zu präsentieren. Bei der Wahl am 9. September konnte keine Allianz eine Mehrheit erreichen. Löfven wollte nun mit den Grünen eine Minderheitsregierung bilden. Nach vier ergebnislosen Abstimmungen im Parlament kann es Neuwahlen geben. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland