Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. August 2019, Nr. 196
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.12.2018, Seite 4 / Inland

Autonomes Zentrum Köln bleibt an Standort

Köln. Das Autonome Zentrum Köln (AZ) und die Stadt haben sich über die weitere Nutzung des AZ-Gebäudes an der Luxemburger Straße 93 im nächsten Jahr geeinigt. Der Vertrag sei am Donnerstag notariell beurkundet worden, teilte das AZ am Freitag mit. »Mit der Verlängerung sendet die Stadt nun ein positives Signal.« Das eine Jahr werde die Lage aber womöglich nicht beruhigen, »weil die Stadt nach wie vor den Abriss unseres Gebäudes möchte«, erklärte Uli Rothfuß vom AZ. »Die Verlängerung werten wir dennoch als politischen Erfolg«, so Rothfuß. (jW)