Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 27. September 2022, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 11.12.2018, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft

Reallohnzuwächse 2018 von 1,1 Prozent

Düsseldorf. Die Tariflöhne steigen im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr um durchschnittlich 3,0 Prozent. Dies ergibt sich aus der vorläufigen Jahresbilanz, die das Tarifarchiv des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung am Montag im Rahmen der WSI-Tariftagung 2018 in Düsseldorf vorstellte. Die Tariferhöhungen fallen insgesamt stärker aus als in den beiden Vorjahren, in denen die Tarifvergütungen um jeweils 2,4 Prozent zunahmen. Bei einem zu erwartenden durchschnittlichen Anstieg der Verbraucherpreise von 1,9 Prozent ergebe sich demnach ein Reallohnzuwachs von voraussichtlich 1,1 Prozent. (jW)

Mehr aus: Betrieb & Gewerkschaft