Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Dienstag, 19. Januar 2021, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Aus: Ausgabe vom 10.12.2018, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Zeuge belastet VW-Aufsichtsratschef

Wolfsburg. VW-Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch soll früher als eingeräumt über Abgasmanipulationen in den USA Bescheid gewusst haben. Wie Bild am Sonntag berichtete, soll ein Rechtsexperte des Konzerns ausgesagt haben, der damalige Finanzvorstand sei schon im Juni, knapp drei Monate vor dem öffentlichen Bekanntwerden der Manipulationen am 18. September, 2015 informiert worden. Pötsch habe demnach Hinweise zu finanziellen Risiken erhalten, lange bevor VW die Aktionäre ins Bild setzte. Ein Firmensprecher wies diese Darstellung zurück. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit