Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 22.11.2018, Seite 5 / Inland

Birgit Dietze an Spitze der Berliner IG Metall

Berlin. Ab dem 1. Januar 2019 steht mit Birgit Dietze erstmals eine Frau an der Spitze der Berliner IG Metall. Die Delegiertenversammlung wählte sie am Dienstag abend zur Nachfolgerin von Klaus Abel. Dietze betonte in ihrer Dankesrede die von Gewerkschaften und Beschäftigten erkämpften Kontroll- und Mitbestimmungsrechte: »Die Politik hat in den neoliberal geprägten Jahren weitgehend die Regie über transnationale Konzerne verloren. Deshalb müssen wir als Gegengewicht zur Politik soziale Werte hochhalten und zusammen mit den Beschäftigten eine lebenswerte Zukunft gestalten.« (jW)

Mehr aus: Inland