Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 10. Dezember 2019, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 24.11.2018, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Kundgebung zum Internationalen Tag der Solidarität mit Palästina!« Für die Anerkennung des Rechts der Palästinenser auf Selbstbestimmung und die Akzeptanz der Bestimmungen des Völkerrechts. Sa., 24.11., 14 Uhr, Martinsplatz, Bonn. Veranstalter: Palästinensische Gemeinde Bonn e. V.

»Unser Leben, unser Widerstand! Brecht das Schweigen, nieder mit dem System!« Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen. Frauen-Lesben-Transgender-Intersexuellen-Demo, So., 25.11., 15 Uhr, Hermannplatz, Berlin

»Revolution – Der 9. November«. Die Bremer Gruppe »Die Grenzgänger« stellt ihr neues Programm vor: Lieder vom aufrechten Gang. Von Widerstand, Aufstand, Rebellion, Revolution. So., 25.11., 20 Uhr, Klub »Gretchen«, Obentrautstr. 19–21, Berlin

»Die WHO zwischen öffentlichem Auftrag und Wohltätigkeit«. Öffentl. Fachtagung der Bundestagsfraktion Die Linke, Mo., 26.11., 14–17 Uhr, Paul-Löbe-Haus, Konrad-Adenauer-Str. 1, Berlin. Info: linksfraktion.de/termine

»Die Arbeit des Körpers – von der Hochindustrialisierung bis zur neoliberalen Gegenwart«. Vortrag mit Wolfgang Hien (Arbeits- und Gesundheitswissenschaftler), Mo., 26.11., 18 Uhr, Technoseum, Museumsstr. 1, Mannheim. Veranstalter: Stiftung Menschenwürde und Arbeitswelt

»Chaos – das neue Zeitalter der Revolutionen«. Lesung/Diskussion mit Autor Fabian Scheidler. Mo., 26.11., 19.30 Uhr, »Palaver«, Eine-Welt-Haus, Schwanthalerstr. 80, München. Veranstalter: ATTAC (München)

Mehr aus: Feuilleton