Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 26.11.2018, Seite 2 / Ausland

Fabien Roussel neuer Vorsitzender des PCF

Von Hansgeorg Hermann

Paris. Auf dem 38. Kongress des französischen Parti Communiste (PCF) wurde am Wochenende ein neuer Sekretär gewählt. Nachfolger des seit Juni 2010 amtierenden Vorsitzenden Pierre Laurent wurde der Parlamentsabgeordnete Fabien Roussel. Laurent, früherer Chefredakteur der Pariser Tageszeitung L’Humanité, galt in der Kommunistischen Partei seit langem als zu ruhig und bescheiden. Delegierte sprachen zuletzt von einer »Sozialdemokratisierung« des PCF unter Laurent. Sechs Monate vor den Wahlen zum Europäischen Parlament forderten sie aggressivere und erkennbar kommunistische Positionen gegen die neoliberale Politik des Präsidenten Emmanuel Ma cron.

Leserbriefe zu diesem Artikel:

  • Joán Ujházy: Linke auf neuem Kurs? Erkennbar kommunistische Politik ist verdammt nötig, und zwar für alle linken Parteien Europas. Aber gleich aggressiv dabei vorgehen? Oder ist denen, die das fordern, die Leidenschaft durchgegangen un...

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo