75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 15. Juli 2024, Nr. 162
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 16.11.2018, Seite 10 / Feuilleton

Pionier im Schrank

Das Pariser Gustave-Moreau-Museum hat seinen legendären Wandschrank mit abstrakten Malereien geöffnet. Unter dem Titel »In Richtung Traum und Abstraktion« wirft eine Ausstellung die Frage auf, ob die nicht figurativen Darstellungen in seinem Werk Gustave Moreau (1826–1898) zu einem Pionier der abstrakten Malereiei machten. Gezeigt werden rund 100 Arbeiten des Malers des Symbolismus, davon stammen 22 aus dem »Placard aux abstraits«, dem Wandschrank der Abstrakten. Manche erinnern an Werke von Mark Rothko und Barnett Newman. Man wisse weder, seit wann der Wandschrank mit den Arbeiten existiere, noch warum, erklärte die Leitung des 1903 eröffneten Museums zum Beginn der Schau, die bis zum 21. Januar zu sehen ist. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton